Spenden und Stiften

Das Hospiz Esslingen konnte nur verwirklicht werden, weil viele Menschen sich von Anfang an in den Dienst der guten Sache stellten und dafür Geld gaben und geben. Ohne diese finanzielle Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger wird auch der langfristige Betrieb nicht möglich sein, denn der Gesetzgeber hat festgelegt, dass mit einem Hospiz kein Gewinn erzielt werden darf. Deshalb decken die Beiträge der Krankenkassen nicht die kompletten Kosten für den laufenden Betrieb ab. Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde schätzt, dass sie jährlich mindestens rund 150 000 Euro selbst aufbringen muss. Langfristig soll dieses Defizit aus Erträgen der Evangelischen Stiftung Hospiz Esslingen finanziert werden.

Sie können das Hospiz Esslingen unterstützen durch Ihre Spende oder einen Beitrag zur Stiftung Hospiz Esslingen.

Soll Ihre Spende einem bestimmten Zweck oder Projekt zufließen, nennen Sie diesen bitte auf der Überweisung.

Bankverbindung
Evang. Gesamtkirchengemeinde Esslingen
Stichwort: „Hospiz Esslingen“
Volksbank Esslingen
IBAN: DE81 6119 0110 0250 0100 03
BIC: GENODES1ESS

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Anschrift an. Nur so können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung schicken, die sie steuerlich geltend machen können.

 

Ansprechpartner für Spender und Stifter
Dekan Bernd Weißenborn
Dekanatamt
Augustinerstr. 12/1
73728 Esslingen
Tel. 0711–39 69 73 40
Fax 0711–39 69 73 940
dekanatamt.esslingendontospamme@gowaway.elk-wue.de

Satzung der Stiftung Hospiz Esslingen