01.12.17

Gäste aus Japan im Hospiz

Das Engagement von Spitzenkoch Jörg Ilzhöfer, der Gästen im Hospiz Esslingen letzte kulinarische Wünsche erfüllt, war der Japanischen Zeitung Asahi Shimbun einen Besuch in Ilzhöfers Kochschule und anschließend im Hospiz wert.

© A. Jetter-Laub

© A. Jetter-Laub

© A. Jetter-Laub

Die Journalistin Tomoko Shioda und ihr Kollege Yuzuru Takano unterhielten sich mit Mitarbeiterinnen und Angehörigen und machten sich ein Bild von der Arbeit im Hospiz. Dafür waren sie eigens aus Berlin angereist. Der Beitrag ist Teil einer großen Berichterstattung zum Thema „Die Suche nach dem Glück“. Asahi Shimbun ist eine überregionale, japanische Tageszeitung mit einer 130-jährigen Geschichte. Sie zählt mit einer Morgenauflage von rund acht Millionen Exemplaren zu den größten Tageszeitungen der Welt.  www.asahi.com/english


Susanne Kränzle, die Leiterin des Hospiz, freut sich, „dass dieses besondere Engagement für unsere Gäste damit weltweite Kreise zieht“.