Ehrenamtliche Mitarbeit

Ca. 60 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, überwiegend Frauen, begleiten Schwerstkranke und Sterbende und deren Angehörige.

Sie wurden in einem 90-stündigen Vorbereitungskurs, einem dreitägigen Praktikum und zwei Krankenpflegeabenden für den Hospizdienst geschult. Hospizmitarbeiterinnen und  -mitarbeiter übernehmen keine Pflege, wenn sie im Einsatz sind. Ihre Arbeit beschränkt sich auf die psychosoziale Begleitung. Der Vorbereitungskurs ist Voraussetzung für eine Mitarbeit.

Wir erwarten Flexibilität, denn die Einsätze werden nicht nach Dienstplan sondern oft kurzfristig vereinbart. Die Einsätze werden nach Absprache mit der Einsatz- bzw. Gruppenleitung bzw. den Angehörigen oder Pflegenden geleistet.

Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, auf die Wünsche von Betroffenen und Angehörigen einzugehen, sind Voraussetzung für die Mitarbeit.

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich willkommen. 

Leitung ambulanter Bereich
Annette Jetter-Laub
Tel. 0711 – 136320-12
ambulantdontospamme@gowaway.hospiz-esslingen.de

Koordinatorin
Ulrike Vogelmann
Tel. 0711 - 136320-13

Gesamtleitung
Susanne Kränzle
Tel. 0711-136320-10
s.kraenzledontospamme@gowaway.hospiz-esslingen.de