Aktuelle Meldungen

03.04.17 „Eigene Probleme relativieren sich“

„Ich habe den richtigen Platz für mich gefunden“, sagt Gabriele Benz. Als Sekretärin im Hospiz laufen bei ihr viele Fäden zusammen. Weil das Hospiz aber kein Arbeitsplatz wie jeder andere ist, musste sie erst ihren eigenen Weg finden. Als Gabriele Benz vor vier Jahren gefragt wurde, ob sie im...

mehr

06.03.17 Stricktreff der Landfrauen RSKN Esslingen unterstützt Hospiz

Nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilen, sondern Geld gezielt und sinnvoll einsetzen, das will der Stricktreff der Esslinger Landfrauen aus den Stadtteilen Rüdern, Sulzgries, Krummenacker und Neckarhalde (RSKN). 500 Euro haben Anneliese Schneider und Iris Köhle jetzt als Spende an Hospiz-Leiterin...

mehr

13.02.17 Die Nadeln klappern zu Gunsten der Hospizarbeit

3000 Euro spendet die Historische Bürgergarde Esslingen auch in diesem Jahr an den Förderverein Hospiz Esslingen. Martin Schön, Kassier der Bürgergarde und Organisator der Spendenaktion, übergab den symbolischen Scheck an Marianne Hertle, die Vorsitzende des Fördervereins. Zusammengekommen ist die...

mehr

13.01.17 Industriemeistervereinigung spendet Vereinsvermögen

Genau 6251,76 Euro waren noch in der Vereinskasse, als die Industriemeistervereinigung Esslingen sich vor einem Jahr aufgelöst hat. Der Verein hat damals beschlossen, das Geld dem Hospiz Esslingen der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde zukommen zu lassen. Der ehemalige Vorsitzende Rainer Seidel,...

mehr

12.01.17 Leitbild als Selbstverpflichtung und innere Richtschnur

Es soll Selbstverpflichtung und innere Richtschnur, politische Positionierung und ein „Geländer“ für schwierige Situationen sein: Das Leitbild des Hospiz Esslingen schreibt die ethischen und geistigen Grundlagen fest, auf denen die Arbeit im ambulanten wie im stationären Bereich fußt. Es wurde jetzt...

mehr