Mit einem Festakt in der Esslinger Frauenkirche hat die Evangelische Gesamtkirchengemeinde die Evangelische Stiftung Hospiz Esslingen am Neckar der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie soll den Betrieb des von der Gesamtkirchengemeinde getragenen Hospiz Esslingen langfristig sichern. Festrednerin war die frühere Bundesjustizministerin und Schirmherrin der Deutschen Hospizbewegung, Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin. Mehr

Fotografische Eindrücke von Christoph Reusch.