Hospiz Esslingen der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde

Im Hospiz Esslingen, dem ersten stationären Hospiz im Landkreis Esslingen, sind alle Angebote der Hospizarbeit gebündelt: Es gibt einen stationären Bereich mit acht Betten und Räumen für Angehörige. Außerdem ist die ambulante Hospizarbeit dort untergebracht. Träger des Hospizes ist die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen. Weitere Informationen hier

 


Hospiz Esslingen
der Evang. Gesamtkirchengemeinde
Keplerstr. 40
73730 Esslingen
Tel. 0711 - 136320-10
Fax 0711 - 136320-15
infodontospamme@gowaway.hospiz-esslingen.de

2. Sommerfest im Hospiz

 Dankeschönfest für Haupt- und Ehrenamtliche mit persischen Märchen - mehr

Susanne Kränzle neue Vorsitzende des Hospiz- und Palliativverbands

Susanne Kränzle, die Leiterin des Hospiz Esslingen, ist zur Vorsitzenden des Hospiz- und Palliativverbands Baden-Württemberg gewählt worden. Wie sich diese politische Lobbyarbeit und ihre Aufgaben im Hospiz Esslingen ergänzen, beschreibt sie im Gespräch mit Ulrike Rapp-Hirrlinger.

Aktuelle Meldungen

alle

17.08.16 Sabine Schöttner-Becker nimmt Abschied

Eigentlich wollte Sabine Schöttner-Becker bis zum Ruhestand im Hospiz bleiben. So gut gefällt ihr die Arbeit dort. Nun verlässt die 52-Jährige, die den stationären Bereich mit 16 Pflegekräften und zwei Hauswirtschafterinnen leitet, nach gut zwei Jahren das Hospiz Esslingen. Die gelernte...

mehr

05.08.16 Neue Leitung mit Erfahrung im Ehrenamt

„Diese Arbeit kann man nur im Team machen“, ist Annette Jetter-Laub überzeugt. Die 54-Jährige leitet seit Anfang August den ambulanten Bereich des Hospiz Esslingen mit rund 60 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jährlich rund 150 Menschen im Sterben begleiten.

mehr

16.06.16 Marianne Hertle neue Vorsitzende des Fördervereins Hospiz

Marianne Hertle ist zur neuen Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Hospiz Esslingen gewählt worden. Sie löst Dr. Hartmann Würz ab, der dieses Amt acht Jahre lang innehatte. Gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern übergaben die beiden einen Scheck über 30 000 Euro an Dekan Bernd Weißenborn und...

mehr

Veranstaltungen